zurück
Arbeitsweise
Methodenvielfalt und konzeptionelles Vorgehen sind mein Handwerkszeug, die Ziele meiner Klienten der Maßstab.

Methoden müssen den Menschen passen – nicht umgekehrt
Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der Mensch, der sich mir anvertraut, bzw. das Team, das ich  begleite. Daraus ergibt sich für mich eine personenzentrierte, ressourcen-, lösungs- und prozessorientierte Arbeitsweise.

Methodenvielfalt: Aufgrund meiner Ausbildung und ständiger Weiterbildung verfüge ich über ein breites Repertoire bewährter Methoden, aus denen ich zielgerichtet, personenbezogen und je nach Prozess-Stadium auswählen und geeignete Angebote machen kann:

  • kognitive Verhaltenstherapie
  • systemische Therapie
  • Gestalttherapie
  • Psychodrama
  • Individualpsychologie
  • erlebnis- und handlungsorientierte Methoden aus dem Adventure Based Counseling
  • Kreativmethoden
  • klassische Seminarmethoden

Netzwerk: Ich bin eingebunden in ein Netzwerk professioneller, erfahrener Trainer, mit denen ich häufig zusammenarbeite. Je nach Aufgabenstellung kann ich also jederzeit weitere Trainer hinzuziehen.

Schweigepflicht: Selbstverständlich unterliege ich in vollem Umfang der Schweigepflicht über meine Klienten, Auftraggeber und deren Anliegen.