Ich bin dann mal unterwegs

Pilgerwanderung am 05.05.24:
Hepsisau – Neidlinger Tal – Schafbuckel – Zipfelbachschlucht

Es muss nicht immer gleich die große Pilgerfahrt sein, auch auf kürzeren Wanderungen kann man bereichernde spirituelle Erfahrungen machen. Die Natur ist ein lebendiger Begegnungsort, um mit sich und Gott in Berührung zu kommen.

Wir gehen gemeinsam unseren Weg, mal miteinander redend, mal jeder in Gedanken für sich. Wir machen Halt für kurze Denkanstöße, lassen uns durch ausgewählte Texte inspirieren und die Natur auf uns wirken.

Wenn Sie sich mit Sinnfragen beschäftigen, wenn Sie auf der Suche nach dem eigenen Lebensweg sind oder wenn Sie neue Impulse für Ihren Glauben finden wollen, sollten Sie sich einmal auf eine solche spirituelle Wanderung einlassen.

Auf jeden Fall erleben Sie dabei eine meditative Auszeit vom getriebenen Alltag, schöpfen neue Kraft und lernen nebenbei noch die Schönheit der Schwäbischen Alb kennen. Kommen Sie einfach mit!

Termine 2024

24.03.24: Unterhausen – Won – Wackerstein – Schönbergturm

05.05.24: Hepsisau – Neidlinger Tal – Schafbuckel

30.06.24: Glems – Roßfeld – Fohlenhof – Hohe Warte

13.10.24: Bissingen – Ruine Rauber – Burg Teck

08.12.24: Buttenhausen – Schachen

Wichtige Informationen für alle Wanderungen

Ausrüstung Wir wandern bei jedem Wetter, außer bei Sturm und Gewitter!
Wanderschuhe, witterungsgerechte Kleidung, Regen- und Sonnenschutz, Verpflegung
Voraussetzungen Kondition für die angegebene reine Gehzeit, durchschnittlich 500 Höhenmeter, wir wandern langsam und machen zusätzlich ausreichend Pausen.
Preis       kostenfrei
ohne Anmeldung Kommen Sie einfach mit!

Tourenbeschreibung und Treffpunkte erhalten Sie gerne per Mail. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.